Horten-Zentrum Archiv

Interview Prof. Johann Steurer, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

"Ärzte spielen mit der Angst" Denn wenn es um Leben und Tod geht, bleibt die Vernunft auf der Strecke Herr Steurer, kann der Patient zum Kunden werden? Er könnte, will es aber häufig nicht. ...weiterlesen ...


Pharmakogenetik- Möglichkeiten und Grenzen

Die Fortschritte in der Genetik haben zu einem besseren Verständnis von Erkrankungen und Medikamentenwirkungen und zur Bestimmung von vielen interindividuellen Unterschieden der DNA-Sequenz geführt. ...weiterlesen ...


Horten-Symposium 2003

«Entscheidungsprozesse in der Medizin» Internationales Symposium organisiert vom Horten-Zentrum für praxisorientierte Forschung und Wissenstransfer 27. August 2003, Eidgenössische Technische Hochschule...weiterlesen ...


News, April 2003

Im Rahmen der großen öffentlichen Veranstaltung " Research Conference on Subjective Probability, Utility and Decision Making" vom 25-27 August 2003 am Swiss Federal ...weiterlesen ...


News, März 2003

Verstauchte Knöchel Fünf Prozent aller Notfallpatienten kommen mit einem schmerzenden Fußgelenk in die Klinik, aber nur in 15% der Fälle ist der Knöchel dann wirklich...weiterlesen ...


News, Juli 2002

In den nächsten Jahrzehnten steigt die Anzahl älterer Menschen in unserer Population dramatisch an. Mit zunehmendem Alter steigt auch die Anzahl an Erkrankungen kontinuierlich an. Dieser ...weiterlesen ...


Einladung und Kurzbericht zum Kolloquium

Einladung zum Kolloquium Diagnostische Forschungsmethoden: Wege zur verständlichen Darstellung der Resultate diagnostischer Studien Zeit: 14.Februar 2002, 14.00 bis 15.30 Ort: Kleiner Hörsaal Pathologie,...weiterlesen ...


Aktuelles

Keine News in dieser Ansicht.

Weitere Informationen