Horten-Zentrum Archiv

Informationstechnologie in der Patientenbetreuung: Ein ungenutztes Potenzial zur Effi zienzsteigerung im Schweizer Gesundheitswesen

AusgangslageIn der ambulanten Patientenbetreuung wird in der Schweiz, verglichen mit anderen Ländern, die Informationstechnologie (IT) wenig eingesetzt. In Norwegen führten bereits vor zehn Jahren über 95 Prozent der Ärzte die...weiterlesen ...


News, Oktober 2008

Wissenschaftliche und ethische Grundlage von Antibiotika-Studien bei der chronischen Raucherlunge COPD Einen kürzlich publizierte Studie des Horten Zentrums für praxis-orientierte Forschung legt nahe, dass es für viele ...weiterlesen ...


News, Mai 2008

Patienten-orientierte Forschung: Die wissenschaftliche Grundlage medizinischer Praxis Der Bogen medizinischer Forschung spannt sich von der Forschung im Labor zu Forschungsfragen, deren Antworten die Basis für die korrekte...weiterlesen ...


News, Juli 2007

Das Horten Zentrum für praxisorientierte Forschung organisierte im Juni 2007 ein Symposium zum Thema „Redefining Health Care“. Es nahmen insgesamt 15 Teilnehmer an diesem Symposium teil und ein Teil der Diskussionsinhalte...weiterlesen ...


News, Juni 2007

Um medizinsiches Wissen ist es in der Bevölkerung nicht gut bestellt Die Allgemeinbevölkerung ist bezüglich wichtigen medizinischen Themen wie Schlaganfall, Herzinfarkt, HIV und AIDS erstaunlich unwissend. Eine universitäre...weiterlesen ...


News, Dezember 2006

Training bei der chronischen Raucherlunge (COPD) Körperliches Training ist heute ein essentieller Bestandteil der Behandlung von Patienten mit einer fortgeschrittenen Form der chronischen Raucherlunge, COPD genannt. Früher...weiterlesen ...


News, Juli 2006

Didgeridoo spielen hilft gegen Schnarchen In einer Studie konnten Forscher der Universität Zürich und der Zürcher Höhenklinik Wald zeigen, dass regelmässiges Didgeridoo spielen den Schweregrad des krankhaften Schnarchens...weiterlesen ...


News, Dezember 2005

Der diagnostische Prozess Die Diagnose ist eine zentrale medizinische Tätigkeit. Bevor man mit einer Therapie beginnt, sollte in der Regel eine Diagnose gestellt werden. Studierenden das diagnostische Denken zu lehren ist ...weiterlesen ...


Aktuelles

Keine News in dieser Ansicht.

Weitere Informationen